Golf 7 (AU) | Touran (5T) | T-Roc | Seat Leon (5F) | Skoda Octavia III (5E) | Skoda Kodiaq | Skoda Superb (3V) – MQB Fahrzeuge

VW Golf 7 Typ AU, Touran Typ 5T, Tiguan, T-Roc und Seat Leon Typ 5F, Ateca, Skoda Superb Typ 3V, Kodiaq sowie Octavia III Typ 5E ab  2012


Beifahrerspiegelabsenkung – Beim Einlegen des Rückwärtsgangs und Spiegeljoystick auf Position „Rechts“ senkt sich der Beifahrerspiegel automatisch ab, sodass Sie Bordstein und Felge im Auge behalten können.

Fernlichtassistent (Light Assist) – Bei Modellen mit verbauert Vorfeldkamera kann die Funktion des Fernlichtassistenten freigeschaltet werden. Bei Bedarf kann der Reset des FLA beim Zündungswechsel deaktiviert werden.

Verriegeln mit Horn quittieren – Beim Abschließen wird neben der Ansteuerung der Blinker auch das Zirpen der DWA-Sirene aktiviert. Sicher aus einigen US-Filmen bekannt. Setzt verbaute Diebstahlwarnanlage voraus!

Coming Home – Automatisches Coming Home. Kein Betätigen der Lichthupe vor dem Aussteigen zur Aktivierung mehr notwendig. Ist es draußen dunkel, so wird CH bei Lichtschalterstellung „Auto“ immer ausgelöst.

Coming-Home – über Nebelscheinwerfer schont die Xenon-Brenner. Häufige Schaltzyklen verkürzen die Lebensdauer der Brenner.

Lane Assist – Spurhalteassistent kann bei verbauter Vorfeldkamera freigeschaltet werden. Dieser ist dann ab Geschwindigkeiten von etwa 65 km/h aktiv.

Leistungsmonitor – Beim Navigationssystem Discover Pro MIB2 ab Modelljahr 2016 kann der Leistungsmonitor bzw. das Sport-/Performance-Menü freigeschaltet werden. Sie erhalten Echtzeit-Anzeigen von Ladedruck, Längs- und Querbeschleunigung, Öltemperatur etc. Die Funktion entstammt dem Golf R und Leon Cupra.

Verkehrszeichenerkennung – Bei verbauter Vorfeldkamera (Dynamic Light Assist oder Lane Assist) kann die Tempolimitanzeige in der MFA aktiviert werden.

Heckklappe – Schließen per Funkfernbedienung.

Optische Anzeige der PDC – Bei 4-Kanal PDC (nur hinten) kann die Illustration im Display des Infotainment-Systems aktiviert werden.

Deaktivierung Gurtwarner – Kein nerviges Bimmeln mehr.

ESP/ESC off – Anpassung der Funktion des ESP-Tasters (Taster für Fahrassistenzsysteme). Statt ESP aktiv -> ASR off -> ESP sport kann die Schaltfolge auf ESP aktiv -> ESP sport -> ESP off geändert werden. Nur für Rennstreckeneinsatz empfohlen.

Fensterheber – Fensterheber Automatiklauf stoppt nicht mehr beim Öffnen der Türen.

Abbiegelicht – Nebelscheinwerfer werden als Abbiegelicht benutzt, sofern Abblendlicht aktiv ist.

Sitzheizung – Sitzheizung merkt sich nach dem Ausschalten der Zündung die letzte Einstellung. Kann für Fahrer- und Beifahrersitz getrennt geregelt werden.

Gebläsestufen-Anzeige – Gebläse zeigt die derzeit aktivierte Stufe anhand der Status LEDs auch bei „Automatik“ Betrieb der Climatronic.

Startlogo Discover Pro / Dsicover Media – Zur Auswahl stehen R-Line, GTI, GTD und R.

Tagfahrlicht deaktivierbar – Tagfahrlicht lässt sich im Multimedia-System ein- und ausschalten. Beispielsweise im Autokino.

Tagfahrlicht mit Rückleuchten – Bei TFL leuchten Rückleuchten und Kennzeichenbeleuchtung mit. Ländervariante Skandinavien.

Scheinwerfer-Reinigungsanlage – kann bei Halogen-Scheinwerfern deaktiviert werden.

Zeigertest / Staging / Inszenierung – Bei Einschalten der Zündung wischen Drehzahlmesser und Tacho einmal die komplette Skala entlang.

Zündung Aktiv – Meldung – Die Meldung „Zündung eingeschaltet“ mit Auslösen des Warntons kann deaktiviert werden.

Komfortblinken – Kann zwischen 1x und 5x frei geändert werden.

Video in Motion – möglich bei Discover Pro, Skoda Columbus und Seat Media System

LED-Kennzeichenbeleuchtung – LED KZB nachgerüstet? Fehlermeldung in der MFA? Nach Codierung funktioniert alles wieder wie ab Werk!

Regen-/Lichtsensor – RLS nachgerüstet? Freischaltung und Aktivierung von Coming- und Leaving-Home können wir durchführen.

Anhängerkupplung – AHK nachgerüstet? Wir passen die PDC Abschaltung im Anhängerbetrieb an.


Ihr Anliegen ist hier nicht aufgelistet?  Die Möglichkeiten sind so vielfältig und teilweise nur in bestimmten Kombinationen möglich oder sinnvoll, dass es den Rahmen sprengen würde, sie hier alle aufzulisten.

Kontaktieren Sie uns einfach unter Angabe von Fahrzeugtyp und Baujahr und teilen Sie uns Ihren Wunsch mit. Wir werden uns umgehend melden und mitteilen, ob und in welcher Form das machbar ist.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer für einen Rückruf

Fahrzeugmodell und Baujahr


Ihre Nachricht

Sicherheitsprüfung: Bitte tragen Sie die Zeichenfolge in das Feld ein
captcha